Loginiuss blog

Meine Blogs

Wie im letzten Blog schon erwähnt habe ich an einem Fanart zu dem Game SW:TOR gearbeitet,

besagtes ist nun fertig und hier zu beggugen:

 

 

 

Dabei handelt es sich um eine der Klassen im Spiel, den Jedi Schatten.

Als "Rasse" habe ich die Miraluka auserwählt, da ich die Idee eines blinden Jedis der mit der Macht sieht sau cool finde XD

 

Skizze wieder mit Bleistifft coloriert in PS, Arbeitszeit waren so ca. 4-5h denke ich (habs nicht in nem one go gemacht, bin mir daher nicht sicher).

 

 

Kritik, Kommentare und Beleidigung (und jetzt neu: Lobessänge!) sind selbstverständlich wie immer willkommen!


10 Kommentare

Schon ne weile her das ich den letzten Blog verfasst habe war einiges los bei mir (Studiums Eignungstest -> Fail -> Job Suche -> Vorbereitung auf den nächsten Test XD ), hier mal wieder ne Arbeit von mir:

 

 

 

Wie unschwer zu erkennen ist handelt es sich hierbei um ein Concept Art für einen Zombie!

(Mein GOTT wie ORGINELL!!!11elf)

 

 

Den versprochenen Wurm hab ich damit nun auch eingehalten. (in dem Loch im Schädel wohlnt einer auch wenn man ihn grad nicht sieht images/smilies/m-razz.gif )

 

Skizze mit Bleistifft, rest mit PS, Arbeitszeit waren ca. 3h.

 

Grad arbeite ich an nem Fanart zu SW:TOR!

Das erste PC game seit langen das ich mit Spannung erwarte^^

 

 

Kritik, Kommentare und Beleidigung sind selbstverständlich wie immer willkommen!


14 Kommentare

 

 

Da ich bis dato nur digitale Arbeiten von mir gezeigt habe dachte ich es ist mal Zeit für was traditionelles:

 

 

 

Erstellt habe ich das Portrait mit Pastel Kreiden in A3, was bedeutet das ich eine riesen Sauerei veranstalltet habe images/smilies/m-grin01.gif

 

 

Achja, das Bild ist vom Model abgezeichnet da es die Dame tatsächlich gibt, Sie entstammt also nicht meiner Fantasie!

(Dachte ich erwähne das diesmal explizit um verwirrung wie im letzten Blog zu vermeiden images/smilies/m-wink.gif )

 

Natürlich sind die Farben durch das Scannen leicht anders als im Original images/smilies/m-smile.gif

 

 

 

Hier noch ein kleines Preview zu einem Bild an dem ich im Moment arbeite:

 

 

 

Ist in etwa ein 20stel des gesammten Bildes, welches vorne und hinten noch nicht fertig ist images/smilies/m-grin01.gif

(Irgentwie hatts mir gefallen also hab ichs kurzerhand zu meinem neuen Ava gemacht XD)

 

 

 

 

Soll ich eigentlich auch mal was zu Fotografie posten oder lieber bei Zeichnungen bleiben?

 

Kritiken und Beleidigungne aller Art dürft ihr sehr gerne im Kommentarbereich Posten.


13 Kommentare

 

 

 

Hatte ganz vergessen euch das finale Resultat der Arbeit am Master Chief höchstpersönlich zu zeigen

(war ja auch E3 etc. wer hatt da schon Zeit für sowas images/smilies/m-grin01.gif )

 

 

 

I need a weapon.

 

 

 

 

Sieht imo leider etwas comichaft aus...

 

 

Ihr seid wieder herzlichst dazu eingeladen eure durch das Bild augelösten geistigen Ergüße in den Comments zu posten! images/smilies/m-grin01.gif

 

 

Update:

Da dies offenbar nicht klar war:

Das Bild stammt aus dem CG Trailer zu Halo3 und ist nicht meiner Fantasie entsprungen!

Es ist also abgemalt!

Änderungen gibt es nur in der Anordnung der Hintergrundelemente.

 

(Btw hatte ich das im letzten Blog auch schon geschrieben images/smilies/m-razz01.gif )


33 Kommentare

 

 

So, heute gibts mal wieder ein Bild (zwei sogar) von mir images/smilies/m-grin01.gif :

 

 

 

 

 

Ich muss an dieser Stelle zugeben das ich dieses Bild im greyscale Verfahren erstellt habe, was einige Künstler als "schummeln" bezeichnen würden.

 

 

Beim Arbeiten via greyscale verwendet man zunächst nur Grautöne um die Tonwerte zu bestimmen und legt die eigentliche Farbe erst im nachhinein drüber.

 

 

Diese Technik wird vorallem im komerziellen concept Art bereich viel verwendet weil man dadurch leicht verschiedene Farbvarianten vom selben Bild erstellen kann images/smilies/m-wink.gif

 

 

 

 

 

 

Und das zweite Bild ist ein kleiner Einblick in etwas das ich aktuell Zeichne und worauf mich ALTii im letzten Blog gebracht hat:

 

 

 

 

Der Master Chief höchstpersönlich!!!

 

 

Die fertige Version bekommt ihr dann natürlich auch zu sehen^^

(Die Vorlage stammt übrigens aus dem CG Trailer für Halo3)


9 Kommentare

 

 

 

So, heut gibts zur Abwechslung mal ein Speedpaint:

 

 

 

 

 

Eigentlich sollte das ein Chocobo werden, da ich aber ohne Referenz gezeichnet habe (wie gesagt: Speedpaint) schauts imo mehr nach nem gelben Huhn aus images/smilies/m-wink.gif

 

 

Komplett in PhotoShop erstellt,

Arbeitszeit war so 20-30min.

 

 

 

Kommentare sind wie immer willkommen images/smilies/m-grin01.gif

Und gebt mir ruhig noch mehr Tipps für weitere Speedpaintings!

 

 

 

@lukabo:

Sorry n Wurm kommt eventuell ein anderes Mal^^


8 Kommentare

 

 

Neuer Tag, neuer Bog, neues Bild.

 

 

Diesmal haben wir eine Art Salamander? Oder vieleicht ne Kröte der Grashüpferbeine gewachsen sind? Ganz ehrlich ich weiß es nicht:

 

 

 

Habe ich eigentlich schon erwähnt das die meisten meiner Bilder (eigentlich fast alle digitalen) Concept Arts sind die ich anschließend in 3D umsetze?

 

Nein?

 

Nun, hier ist das (untexturierte) 3D Modell zu unserem häßlichen Freund da oben:

 

 

 

Viele Kritiken des lezten Bildes (danke nochmal dafür images/smilies/m-grin01.gif ) treffen wohl leider auch hier wieder zu:

Naive Farben,

übersätigter Kontrast,

teilweise fragwürdige Anatomie.

 

Zum Glüch habe ich diesmal auch noch ein 3D Modell welches all dies nicht beinhaltet! images/smilies/SC31.png

 

 

Kommentiert gerne weiterhin so direkt und ehrlich wie in den letzten Blogs images/smilies/m-wink.gif

 

 

Update:

Beschäftige mich grade eben ein bisschen mit Speedpaintings, wenn also jemand nen Vorschlag hatt was ich malen soll dann nur heraus damit images/smilies/m-grin01.gif


14 Kommentare

 

Wer bloß das Bild sehen will kann gleich runter scrollen^^

 

 

RAGE!

 

Es gibt nichts schlimmeres als etwas in einem Copyshop ausdrucken zu müssen....

Da meine Bewerbungsmappe für den Studiengang Design nun endlich fertig ist war ich gestern bei besagtem Copyshop, dort angelang ließ ich mir meine 15 Seiten auf DINA4 drucken um ein kleines Preview für mich selbst zu haben und nochmal nachsehen zu können ob auch alles stimmt.

Alles war perfekt also erkläre ich der netten Dame das ich diese 15 Seiten nun noch gerne in DINA2 gedruckt hätte und frage Sie welche Papierarten sie denn hätten.

Sie erzählt mir von standart oder glossy Papier, letzteres hätte ich gerne erst einmal gesehen gehabt.

Und hier gings los:

"Haben wir nicht da."

"Wie habt ihr nicht, wie druckt ihr dann damit?"

"Bringt der Chef immer mit...."

Erschien mir schon etwas seltsam, aber was solls nehm ich halt das normale, die Dame meinte dann noch das ich morgen früh kommen und meine Drucke abholen kann, soweit so gut.

 

Dann war ich heute so gegen 11 Uhr dort und Sie legt mir 15 Seiten DINA2 auf den Tisch die kommplet übersättigt und viel zu dunkel sind...

"Das ist nicht dein ernst?"

"Warum?"

"Das ist doch der totale Fehldruck, erwartet ihr wirklich das ich das nehm oder was?"

Das tolle Gespräch das dann folgte resultierte darin das ich den Chef selbst sprach, dieser besaß dann auch noch die Frechheit mir erzählen zu wollen das ich die Schuld an diesen Fehldrücken besäße da ich "schlechte" Dateiformate ausgewählt hätte....

 

Schlussendlich bot ich an das ich nochmal nach hause gehe und ihm die Dateien eigenhändig ins cdr Format von Corel ändere und auch das Farbschema an "Adobe RGB" anpasse. (Das sind die Schemen in denen dort gedruckt wird)

 

Die Dateien die ich ihm dann gebracht hatte stellten ihn zufrieden und er meinte zu mir ich könne so in einer Stunde wiederkommen, dann sei alles fertig.

(Hab ich vergessen zu erwähnen das ich mich für glossy Papier umentschieden habe nachdem mir der Chef welches gezeigt hatt das in mehreren riesen Rollen im Hinterzimmer stand? images/smilies/SC31.png  )

 

Eine Stunde später tanze ich also zum dritten mal dort an und was ist?

Der Chef ist nicht mehr da, die Assistentin meint zu mir das es noch mindestenz 1.5h dauert bis alles fertig gedruckt sei...

...

Ich schlucke also meinen Ärger (die Arme kann ja auch nix dafür das der Cher ein Trottel ist)
 und gehe wieder nach hause.

 

Sobald ich diesen Blog geschrieben habe werd ich nochmal da rüber dackeln, wenn dann noch immer nix fertig ist gnade denen Gott!

 

 

 

Und nach all dieser Rage gibts nun natürlich noch ein Bild (Cover(rechts) und Rückseite(links)) aus besagter Mappe:

Adresse und Tel hab ich geschwärzt images/smilies/m-razz01.gif

(Seht es als kleine Preview für was die Tage noch so von mir kommen wird^^)

 

 

Comments aller Art sind wieder willkommen, am bessten lustig, kreativ, lehrreich  oder auch einfach nur dumm images/smilies/m-grin01.gif

 

 

Update:

So bin nun wieder zurück, gedruckt war nun alles, aber geschnitten noch nicht weshalb ich noch ne halbe Stunde dort warten durfte...

wenigstens hat diesmal die Qualität gestimmt, jetzt gehts ans zusammenbauen images/smilies/m-grin01.gif


5 Kommentare

Da ich in meiner Freizeit viel Male/Zeichne/Designe und das auch demnächst studieren werde dachte ich es wird Zeit für nen Blog zu meinen Bildern:


Den Anfang macht das Bild einer Meerjungfrau (ganz einfach weil dann die Meisten drauf aufmerksam

werden images/smilies/m-wink.gif ):

 

 

Erstellt mit Adobe Photoshop und skizziert mit nem Bleistifft^^

 

Ich würd jetzt gerne schreiben dass das Bild schon etwas älter ist und ich mitlerweile viele der hier zu sehenden Fehler vermeide, aber das würde nach ner schlechten Ausrede klingen^^

 

Kommentare wie "sieht Scheiße aus!" sind wilkommen, optional dürft ihr mir dann auch noch sagen "warum" images/smilies/m-grin01.gif


35 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden